Navigation

 

 

Oft finden Führungskräfte in schwierigen Situationen nicht die richtigen Worte. Konflikte sind vorprogrammiert und können nur mit großem Energieaufwand aus der Welt geschafft werden. Verlust von Zeit, Geld und Ansehen sind die Folgen. Aus diesem Grund ist es wichtig zu wissen, wie man als Führungskraft in kritischen Situationen nicht agiert, sondern reagiert.

Die Herausforderung beim Führen eines Teams besteht darin, unterschiedliche Persönlichkeiten zusammenzuführen, zu motivieren und beim eigenverantwortlichen Handeln zu unterstützen. Um hier erfolgreich zu sein, bedarf es einer hohen persönlichen und sozialen Kompetenz sowie zielgerichteter Kommunikation. In diesem Seminar können n Sie anhand Ihrer Praxisfragen, wie Sie Reibungsverluste im Team vermeiden und Synergieeffekte optimal nutzen.

Verantwortung zu bekommen, reicht nicht aus um als Führungskraft gesehen zu werden. Wenn Sie aber die neue Rolle klar besetzen, den eigenen Stil finden, Ihre Aufgaben wahrnehmen und wirksam steuern, finden Sie Sicherheit und Freude an der neuen Position. In diesem Seminar erarbeiten sie relevante Themen und Tools, die Sie auf dem Weg zur wertvollen Führungskraft begleiten und helfen werden.

Nur Fach- und Prozesswissen allein reicht nicht aus um sich als Führungskraft ohne Weisungsbefugnis erfolgreich durchzusetzen. Als Experten, Fachvorgesetzte oder Projektleiter müssen sie meist ohne entsprechende Befugnisse auskommen. Nur mit persönlicher Autorität und kommunikativer Präsenz gelingt es ihnen die Dinge effektiver voranzutreiben.