Navigation

 

 

Mit diesen Seminarangeboten können sie Ihrer Sorgfaltspflicht für Ihren Betrieb nachkommen und gleichzeitig können folgende wichtige Punkte rund um den Arbeits- und Gesundheitsschutz bearbeitet werden:

  • Rechtliche Grundlagen für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit (z. B. EU Richtlinien, Arbeitsschutzgesetz)
  • Rechte und Pflichten des Betriebsrats beim Gesundheitsschutz (z. B. Mitbestimmung, Beteiligungsrechte in Ausschüssen)
  • Betriebliche Gestaltungsfelder (z. B. Gefährdungsbeurteilung, Unterweisung von Beschäftigten)
  • Der Arbeitsschutzausschuss nach dem Arbeitssicherheitsgesetz
  • Betriebsarzt, Berufsgenossenschaft und Gewerbeaufsicht (z. B. Aufgaben, Stellung und Zusammenarbeit)
  • Erkennen von Sicherheitsschwerpunkten (z. B. Sicherheitsanforderung, bauliche Besonderheiten, Transport und Lagerung)
  • Vorbereitung von gezielten Betriebsbegehungen

Der Umgang mit Reklamationen — vor allem im direkten Kundengespräch — fällt vielen Menschen schwer. Emotionalität auf beiden Seiten verstellt den Zugang zu rationalen Argumenten. Doch gerade in der geschickten und effizienten Bearbeitung von Reklamationen stecken ungeheure Chancen zur Kundenbindung! Nehmen Sie mit diesem Training einen Perspektivwechsel vor und lernen Sie, Beschwerden nicht als Misserfolg, sondern als positive Herausforderung zu betrachten und zu managen.